Verschieben der Windows 10-Lizenz auf einen neuen Computer

Wenn Sie planen, auf einen neuen PC umzuschalten – je nachdem, welche Art von Windows 10 Lizenz Sie installiert haben – können Sie möglicherweise die Windows-Lizenz auf den neuen Computer übertragen. Windows 10 Key Kaufen. Neue Computer kommen oft mit einem brandneuen OEM Win 10 Lizenz, aber manchmal kann man eine neue Maschine ohne eine Lizenz für weniger Geld zu bekommen und dann einfach übertragen die Lizenz von der alten Maschine. Einsparungen!

So überprüfen Sie, ob Ihre Windows 10-Lizenz übertragen werden kann

Zuerst finden Sie heraus, welche Art von Lizenz Sie installiert haben

Wenn Sie Windows 10 direkt gekauft haben, entweder indem Sie es vorinstalliert auf Ihrem Computer oder durch den Kauf eines boxed Copy, du bist gut zu gehen: Ihre Lizenz kann auf den neuen Computer übertragen werden.

Aber wenn Sie auf 10 von Windows 7, 8 oder 8.1 aktualisiert haben, gibt es einige Einschränkungen:

  • Wenn Sie ein Upgrade von einer Einzelhandelsversion von Windows 7, Windows 8 oder 8.1 durchgeführt haben, trägt die Windows 10-Lizenz die Einzelhandels Rechte, von denen Sie abgeleitet wurde.
  • Wenn Sie ein Upgrade von einem OEM Windows 7, Windows 8 oder 8.1 Lizenz (dh es war pre-installed auf Ihrem Computer), dann Ihre Lizenz trägt die OEM-Rechte.

Dies wirkt sich auf die Dinge, die Sie mit der Lizenz tun können. Wenn es sich um eine Einzelhandelslizenz handelt, können Sie weiterhin Hardwareänderungen an Ihrem System vornehmen, z. b. das Motherboard ändern oder auf einen anderen Computer verschieben. Windows 10 Product Key Kaufen. Aber mit einer OEM-Version ist die Lizenz an den spezifischen Computer und Hardware gebunden, so leider müssen Sie eine neue vollständige Retail Windows 10 Lizenz zu erwerben.

Entfernen der Lizenz für die Übertragung auf einen anderen Computer

Um eine Windows 10-Einzelhandelslizenz oder das kostenlose Upgrade von einer Einzelhandelsversion von Windows 7 oder 8.1 zu verschieben, kann die vorhandene Lizenz nicht mehr auf einem PC aktiv verwendet werden. Microsoft stellt in keiner Windows-Version eine Option zum Deaktivieren bereit. Stattdessen stehen Ihnen zwei Optionen zur Auswahl:

  • Deinstallieren des Product Keys – Dies ist der nächstgelegene, der die Lizenz in Windows deaktiviert. Diese Methode informiert jedoch nicht die Aktivierungsserver bei Microsoft, dass die Lizenz nicht mehr auf dem jeweiligen Computer verwendet wird, und daher empfehlen wir Sie nicht. Sie werden Konflikte in Zukunft vermeiden, wenn die Aktivierungsserver bei Microsoft wissen, dass Ihre Lizenz nicht mehr verwendet wird.
  • Formatieren Sie den Computer – dies ist unsere empfohlene Option, da sichergestellt wird, dass die Aktivierungsserver wissen, dass die Lizenz nicht mehr auf dem Computer verwendet wird. Allerdings wird es verlangen, dass Sie alles von Ihrem PC zu entfernen. (stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten gesichert irgendwo sicher). Dazu können Sie die bequeme Reset-Option in Windows 10 verwenden. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Daten sichern und dann die Reset-Option verwenden, bevor Sie fortfahren.

Deinstallieren des Windows 10-Produktschlüssels vom aktuellen Computer nach dem Zurücksetzen von Windows 10

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X, und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin) oder Windows PowerShell (Admin).
  2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein: slmgr. vbs/UPK

Dieser Befehl wird den product key deinstallieren, der die Lizenz oder den product keys für die Verwendung auf einem anderen Computer frei gibt.

Jetzt sind Sie frei, Ihre Lizenz auf einen anderen Computer zu übertragen. Sie können es nicht mit nur Ihrem Windows 8 oder Windows 7 Produkt-Key : lesen Sie weiter, um zu sehen, was Sie tun müssen.

Wenn Sie während der Installation von Windows Setup auf dem neuen Computer eine Eingabeaufforderung erhalten, um einen Produktschlüssel einzugeben, klicken Sie auf “Ich habe keinen Produktschlüssel”. Nur wenn Sie eine Vollversion Windows 10 (Lizenz key) in einem Geschäft gekauft haben, können Sie den Produktschlüssel jetzt eingeben.

Wählen Sie die Edition, für die Sie lizenziert haben:

  • Wenn Ihre Lizenz ist Windows 10 Home, oder kommt von Windows 7 Starter, Home Basic, Home Premium oder Windows 8.1 Core: Wählen Sie Windows 10 Home
  • Wenn Ihre Lizenz ist Windows 10 pro, oder kommt von Windows 7 Professional, Ultimate oder Windows 8.1 pro: Wählen Sie Windows 10 pro

Während der out-of-Box-Erfahrung werden Sie von Windows 10 Setup erneut zur Eingabe eines Product Keys aufgefordert. Klicken Sie auf tun dies später, wenn Sie einen Windows 7 oder Windows 8/8.1 Produktschlüssel verwenden, um Windows 10 zu aktivieren. Wenn Sie eine Vollversion Windows 10 Lizenz in einem Geschäft gekauft haben, können Sie den Produktschlüssel für die Aktivierung eingeben.

Lizenz reaktivieren

  1. Sobald Sie auf dem Desktop-Bildschirm sind, ist dies die Zeit, um die key eingeben.
  2. Drücken Sie die Windows-Taste + X, und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin) oder Windows PowerShell (Admin).
  3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein: slmgr.vbs /ipk xxxxx- xxxxx- xxxxx- xxxxx- xxxxx.
  4. Hinweis: ersetzen Sie die “x” s mit Ihrem Product Key.
  5. Drücken Sie Enter auf Ihrer Tastatur; Sie erhalten eine Bestätigung der Product Keys wurde aktualisiert.
  6. Schließen Sie die Eingabeaufforderung, und fahren Sie mit der Reaktivierung per Telefon oder mit dem Support fort.

Da die Windows 10-Lizenz, die wir verwenden möchten, zuvor auf einem anderen Computer verwendet wurde, müssen Sie telefonisch oder mit Hilfe des Supports erneut aktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.